Information

Neue Ausbildungsmöglichkeiten können Sie in unserem Büro erfragen.

Telefon: (030) 323 30 50

 

  • Modul Pflanzenheilkunde im laufenden Ausbildungskurs für Heilpraktiker - auch für Externe buchbar!
    Schulvertrag Einzelmodule

 

Pflanzenheilkunde

im Tageskurs der Heilpraktikerausbildung

Die Phytotherapie umfasst Heilpflanzen und ihre Anwendung in der Naturheilpraxis.

Die Pflanzenheilkunde-Ausbildung beinhaltet 22 Termine (20 Unterrichtstage exklusive 2 Exkursionstagen)

 

Themen in der Ausbildung:

  • Monografien wichtiger einheimischer Heilpflanzen mit Inhaltsstoffen, Pharmakologie, Heilanwendungen und Kulturgeschichte
  • die Kunst des individuellen Rezeptierens
  • Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen
  • die verschiedenen Kräuteranwendungen: Tee, Salbe, Waschung, Auflage, Räucherung
  • eigene Erfahrungen mit Heilpflanzen sammeln
  • 2 Exkursionstage in die Natur für eigene Zwiesprache mit den Pflanzen
  • Ethnobotanik
  • Herstellen von Pflanzenauszügen

 

Referentin

Hp Susanne Hackel

 

 

Pflanzenheilkunde für Alle

Kurs-Ausbildungsinhalte:

  • Einführung in die Phytotherapie:
    Tradition und Moderne - Die „Teetherapie“ als Basis sowie Tropfen, Salben und Tabletten, Darreichungsformen und rechtliche Grundlagen
  • Auswahl von Heilpflanzen nach verschiedenen Gesichtspunkten am Beispiel Erkältungskrankheiten:
    Kenntnis von Monographien (Einzelpflanzen) und Familien, Konstitution und Disposition des Patienten, Symptomenwahl, Wesen der Pflanze (Inhaltsstoffe, Empirie, Signaturlehre)
  • Reise durch den Körper und den dazugehörigen Pflanzen:
    Verdauung, Blase/Niere, Haut, Hormonsystem, Nerven, Bewegungsapparat
  • Hausapotheke:
    Pflanzen und Präparate/Mittel
  • Behandlung von Kindern mit Pflanzen
  • Die Inhaltsstoffe der Pflanzen:
    Bitterstoffe und Schleime, Farbstoffe und Glycoside, Gerbstoffe und Saponine, Ätherische Öle und Alkaloide
  • Reiseapotheke
  • Besondere Beschwerdebilder, Therapiekonzepte und 1. Hilfe bei:
    Allergien, Kopfschmerzen, Wunden und Verletzungen, offene Fragen und praktische Anwendungen
  • Winterpflanzen
  • Der ältere Mensch und die Pflanzen

 

Referentin

Hp Cornelia Titzmann

 

Hinweis

Für Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Infobox rechts anbei.